Partner

Partner

1. Über den Förderverein Fichtelgebirge e.V. ist das Projekt in das Programm der „Sommerlounge 2019“ am 01.08. 2019 in Rehau eingebunden. Hier werden auch erste Zwischenergebnisse des Projekts präsentiert.

#sommerlounge2019

 

 

 

2. Mit der LAG Fichtelgebirge innovativ e.V wird auch der Brückenschlag nach Tschechien vollzogen: Gemeinsam mit dem Stadtmuseum Franzensbad wird der grenzüberschreitende Workshop „Wer sind WIR? Werkstatt zum kulturellen Austausch“ zur Begründung von neuen nachhaltigen Partnerschaften am 28. und 29. März 2019 veranstaltet.

#werkstattfürkulturellenaustausch

 

 

 

3. Mit der AWO Kreisverband Wunsiedel werden Wohnzimmer von Migranten in der Region besucht, um unterschiedliche Willkommensbräuche und Lebensrealitäten erfahrbar zu machen. Die Wohnzimmerexkursionen werden filmisch begleitet und festgehalten.

#wohnzimmerexkursion

 

 

 

 

4 & 5. Die Universität Bayreuth schickt Studierende gemeinsam mit Schülern der 10. Klassen vom Luisenburg Gymnasium Wunsiedel auf Spurensuche nach Identität(en) in der Region. Das Fotografische Projekt nimmt dabei auch den kulturellen Wandel in der Region in den Blick.

#spurensuche

 

 

 

 

6. Der Verein Bürgerforum Wunsiedel e.V. verhilft dem Fichtelgebirgsmuseum in die Innenstadt Wunsiedel zu wirken und das Museum der Zukunft zu entwerfen. Gemeinsam soll eine Kultur-Achse geschaffen werden.

#heimatstubefichtelgebirge4.0

 

 

 

 

7. Die KÜKO e.V. (Künstlerkolonie Fichtelgebirge) erfragt, wie regionale Künstler und Kreative die Region sehen und präsentiert diese in einem Leerstand in Bad Berneck.

#sichtweise

 

 

 

 

 

8. Die Lebenshilfe im Fichtelgebirge e.V. und der Bereich OBA-FeD (Offene Behindertenarbeit – Familienentlastender Dienst) veranstaltet gemeinsam mit dem Museum ein öffentliches Inklusions-Café im Kulturraum in Marktredwitz

#caféinklusive